Bleibt liegen

Sand der nasse
kommt näher
Strandtuch
bleibt liegen
das Buch
die Sonnenbrille
bleibt liegen
Flip Flops
reiten auf Wellen
Tanz
meiner Arme
dann ausgestreckt
der Körper
bleibt liegen

Dieser Beitrag wurde unter Lyrik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.