Die Ungelebten

Er fährt nach dort
Sie fährt nach dort
Er denkt nicht an sie
Sie denkt nicht an ihn
und als sich die Züge streifen
Er sieht aus dem Fenster
Sie sieht aus dem Fenster
zerbrechen zwei Welten
verschwinden die Vögel
und Blumen und Traum
und alle Probleme
in Luft aufgelöst
und endlich nur Kosmos
das All

Dieser Beitrag wurde unter Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.