FestLand

Wie fühlt es sich an auf dem Festland
Luftschloss du grenzt uns aus
und jener Trampelpfad ist Weg
mir ist wir könnten ihn laufen

Dieser Beitrag wurde unter Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.