Ist da mehr als nur die Schlieren

Mein linkes Auge hat sich hellblau gefärbt
das ist das Meer in mir das Wasser
und daraus wächst mein rechtes Auge
grün-braun der Wald meine Natur
und wie ich schaue durch die Brille
ist da mehr als nur die Schlieren
setz ich sie ab um zu verschwimmen
meine Welt mir zu verlieren

Dieser Beitrag wurde unter Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.