Türen

Wenn du nicht geweint hast nicht lachst
Knie aufgeschlagen und die Augen
wenn du nicht zweifelst nicht bemerkst
dass der Boden zu fest ist auf dem du stehst
wenn du nicht führst nicht fällst
nichts da ist wo du dich halten kannst
wenn das nicht grenzenlos ist in der Wohnung
nicht der Platz wenn du mich liebst
und auch noch Einsamkeit
dann öffne ich neue Türen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.